Aktivitäten

Aktuelle Aktivitäten

Juli
07
2020
Presseerklärung

Vernetzung und Transfer in der Flucht-und Flüchtlingsforschung: FFVT geht online

7. Juli 2020

Mit ffvt.net geht ein umfassendes Online-Informationsangebot zur Flucht- und Flüchtlingsforschung in Deutschland an den Start.

September
17
2020
Virtuelle Konferenz

3. Konferenz des Netzwerks Fluchtforschung – Kontexte von Flucht, Schutz und Alltag Geflüchteter

17 - 19. September 2020

Die Konferenz bietet ein internationales Forum für die Präsentation und Diskussion aktueller Forschungsergebnisse sowie für die Förderung des interdisziplinären Austauschs und der Zusammenarbeit. Die Konferenz dient als Plattform für die Diskussion und Vernetzung von Forschenden im Bereich der Flucht- und Flüchtlingsforschung.

Vergangene Aktivitäten

Juli
20
2020
Online-Diskussion

Corona, Flucht und Menschenrechte - (2) Die Situation Geflüchteter an den griechischen EU-Außengrenzen

20. Juli 2020

Für die Diskussionsreihe „Corona, Flucht und Menschenrechte“ lädt das Centre for Human Rights Erlangen-Nürnberg (CHREN) im Rahmen des FFVT-Projekts Expert*innen aus NGOs, Politik, Medien und Wissenschaft ein, um von der Situation Geflüchteter und Migrant*innen in verschiedenen Regionen zu berichten. Die Beiträge werden von Mitgliedern des Centre for Human Rights Erlangen-Nürnberg (CHREN) moderiert und menschenrechtlich eingeordnet. Zusätzlich besteht die Möglichkeit für das Publikum, den Expert*innen Fragen zu stellen bzw. eigene Kommentare einzubringen.

Juli
09
2020
Virtueller Workshop

Flucht, Governance und Menschenrechte

9 - 10. Juli 2020

Im Rahmen des FFVT-Projekts richtet das CHREN am 9. und 10. Juli einen ersten Workshop aus. Darin bearbeiten renommierte Wissenschaftler*innen und Politiker*innen aktuelle Herausforderungen der globalen, europäischen und nationalen Ebene von Flucht, Governance und Menschenrechten im Bereich der Fluchtmigration.

Juni
29
2020
Online-Diskussion

Corona, Flucht und Menschenrechte - (1) Menschliche Mobilität in West-Afrika und Libyen

29. Juni 2020

Für die Diskussionseihe "Corona, Flucht und Menschenrechte" läd das Centre for Human Rights Erlangen-Nürnberg (CHREN) im Rahmen des FFVT-Projekts Expert*innen aus NGOs, Politik, Medien und Wissenschaft ein, um von der Situation Geflüchteter und Migrant*innen in verschiedenen Regionen zu berichten. Die Beiträge werden von Mitgliedern des Centre for Human Rights Erlangen-Nürnberg (CHREN) moderiert und menschenrechtlich eingeordnet. Zusätzlich besteht die Möglichkeit für das Publikum, den Expert*innen Fragen zu stellen bzw. eigene Kommentare einzubringen.

Juni
22
2020
Virtueller Workshop

International Perspectives for Forced Migration and Refugee Studies in Germany: Challenges and Opportunities

22 - 23. Juni 2020

1st Workshop on International Research Cooperation of “Forced Migration and Refugee Studies: Networking and Knowledge Transfer” (FFVT)

FFVT aspires to establish sustainable international partnerships with strategically relevant institutions in the medium term. The aim of this first workshop is to initiate a discussion process on how more international visibility of research on refugees and forced migration in Germany can be achieved. Goals and corresponding strategies will be discussed.

April
27
2020
Virtueller Workshop

Forced migration and refugees: perspectives from peace and conflict research

27. April 2020

The workshop has the aim to explore the intersection of the two research fields „Peace & Conflict Research“ and „Forced Migratin and Refugee Studies“ and to identify areas for future collaboration.

Zum Anfang